Datenschutzerklärung

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Onlineauftritt der  FD Pharma GmbH. Wir  nehmen den Schutz 

Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen  Daten vertraulich und 

entsprechend  der  gesetzlichen  Datenschutzvorschriften  sowie  dieser  Datenschutzerklärung.  Die 

Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur,  soweit dies 

zur  Bereitstellung  einer  funktionsfähigen  Website  sowie  unserer  Inhalte  und  Leistungen  erforderlich 

ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur 

nach Einwilligung des Nutzers. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) 

Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser  Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist 

nicht möglich.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei  jedem  Aufruf  unserer  Internetseite  erfasst  unser  System  automatisiert  Daten  und  Informationen 

vom Computersystem des aufrufenden Rechners. 

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1)  Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

(2)  Das Betriebssystem des Nutzers

(3)  Den Internet-Service-Provider des Nutzers

(4)  Die IP-Adresse des Nutzers

(5)  Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind 

die  IP-Adressen  des  Nutzers  oder  andere  Daten,  die  die  Zuordnung  der  Daten  zu  einem  Nutzer 

ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des 

Nutzers findet nicht statt.

Die  vorübergehende  Speicherung  der  IP-Adresse  durch  das  System  ist  notwendig,  um  eine 

Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse 

des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. 

Die  Daten  werden  gelöscht,  sobald  sie  für  die  Erreichung  des  Zweckes  ihrer  Erhebung  nicht  mehr 

erforderlich  sind.  Im  Falle  der  Erfassung  der  Daten  zur  Bereitstellung  der Website  ist  dies  der  Fall, 

wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. 

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist 

für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine 

Widerspruchsmöglichkeit. 

Verwendung von Cookies

Unsere  Webseite  verwendet  Cookies.  Bei  Cookies  handelt  es  sich  um  Textdateien,  die  im 

Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. 

Ruft  ein  Nutzer  eine  Website  auf,  so  kann  ein  Cookie  auf  dem  Betriebssystem  des  Nutzers 

gespeichert  werden.  Dieser  Cookie  enthält  eine  charakteristische  Zeichenfolge,  die  eine  eindeutige 

Identifizierung  des  Browsers  beim  erneuten  Aufrufen  der  Website  ermöglicht.  Die  durch  technisch 

notwendige  Cookies  erhobenen  Nutzerdaten  werden  nicht  zur  Erstellung  von  Nutzerprofilen 

verwendet.  Sie  können  Ihren  Browser  in  der  Weise  einstellen,  dass  Sie  vor  dem  Speichern  eines 

Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren. 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, 

wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. 

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile  des Browsers von "http://" 

auf  "https://"  wechselt  und  an  dem  Schloss-Symbol  in  Ihrer  Browserzeile.  Wenn  die  SSL 

Verschlüsselung  aktiviert  ist,  können  die  Daten,  die  Sie  an  uns  übermitteln,  nicht  von  Dritten 

mitgelesen werden

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf  unserer  Internetseite  ist  ein  Kontaktformular  vorhanden,  welches  für  die  elektronische 

Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in 

der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. 

Für  die  Verarbeitung  der  Daten  wird  im  Rahmen  des  Absendevorgangs  Ihre  Einwilligung  eingeholt 

und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ  ist  eine  Kontaktaufnahme  über  die  bereitgestellte  E-Mail-Adresse  möglich.  In  diesem  Fall 

werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. 

Es  erfolgt  in  diesem  Zusammenhang  keine  Weitergabe  der  Daten  an  Dritte.  Die  Daten  werden 

ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Die  Daten  werden  gelöscht,  sobald  sie  für  die  Erreichung  des  Zweckes  ihrer  Erhebung  nicht  mehr 

erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und 

diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden,  ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation 

mit  dem  Nutzer  beendet  ist.  Beendet  ist  die  Konversation  dann,  wenn  sich  aus  den  Umständen 

entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. 

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit,  seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen 

Daten zu widerrufen.  Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung 

seiner  personenbezogenen  Daten  jederzeit  widersprechen.  In  einem  solchen  Fall  kann  die 

Konversation nicht fortgeführt werden.

Alle  personenbezogenen  Daten,  die  im  Zuge  der  Kontaktaufnahme  gespeichert  wurden,  werden  in 

diesem Fall gelöscht.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie  haben jederzeit das Recht,  unentgeltlich  Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten 

zu  erhalten,  einschließlich  Herkunft  und  Empfänger  Ihrer  Daten  sowie  den  Zweck  der 

Datenverarbeitung.  Zudem  haben  Sie  das  Recht  auf  Berichtigung  unrichtiger  Daten,  Sperrung  und 

Löschung  Ihrer  personenbezogenen  Daten,  soweit  dem  keine  gesetzliche  Aufbewahrungspflicht 

entgegensteht.

Der  Widerruf  sowie  das  Auskunftsverlangen  können  formlos  schriftlich  oder  per  E-Mail  an  eine 

unserer im Impressum genannten Adressen erfolgen.

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

FD Pharma GmbH

Siemensstraße 11

D-77694 Kehl

Tel.: 07851/4852700

Website: https://www.fdpharma.com/

 

Stand Mai 2018